ANGEBOT FÜR KINDERGÄRTEN

Puppenspiel

STEINSUPPE

nach dem Bilderbuch von Anaïs Vaugelade, aus dem Französischen übersetzt von Tobias Scheffel © 2000 Moritz Verlag, Frankfurt/M.

An einem kalten Winterabend kommt der Wolf in das Dorf der Tiere. Er klopft an die Haustür der Henne. Der hungrige Wolf bittet um Einlass zum Kochen einer Steinsuppe. Ein Stein wird in einen Kessel mit Wasser gegeben und dieses zum Kochen gebracht. Nach und nach kommen alle Tiere des Dorfes zu einer lustigen Runde zusammen und lassen sich die Suppe schmecken.

Eine Geschichte über ganz unterschiedliche Charaktere, die trotzdem zueinander finden und Vorurteile und Misstrauen überwinden.

Regie: Katharina Randel                   Spiel: Nicole  Aurich

Auf Wunsch komme ich mit dem Stück „Steinsuppe“ in Ihre Kindertagesstätte, Dauer 30 Minuten, benötigte Spielfläche 2x2m

 

THEATERPÄDAGOGISCHES ZUSATZANGEBOT

 

Zum Stück gibt es ein theaterpädagogisches Begleitangebot, in dem die Kinder selber aktiv werden und Theater spielen. Sie probieren Elemente der Aufführung selbst aus, schlüpfen in die Rollen der Tiere und entwickeln eigene spielerische Umsetzungen zur Geschichte.Im Theaterspiel erleben und erfahren die Kinder  eine sinnliche und aktive Auseinandersetzung mit den Figuren und der Geschichte, lebendige Kommunikation und Begegnung, die Förderung ihrer sprachlichen und körperlichen Ausdrucksmöglichkeiten sowie Wertschätzung und Aufmerksamkeit.

Dauer: 3 Tage á 1,5 bis 2 Stunden

Teilnehmer: max. 10-15 Kinder/ Workshop

Die Vorstellung kann auch ohne das Begleitangebot gebucht werden.

Preis und organisatorische Absprachen bitte auf Anfrage

 

Fotos: Max Messer